Intensivo Rotwein QbA trocken
Topseller

2015
Intensivo Rotwein QbA trocken
0,75 ltr. Qualitätswein

Cuvee aus Pinot Noir, Cabernet Mitos, Cabernet Dorio und Cabernet Dorsa. Sein kräftiges, würziges Bukett wird durch Aromen von dunklen Beerenfrüchten unterstrichen. Kräftige Tannine und Gerbstoffe mit nachhaltigem Abgang machen diesen im mediterranen Stil ausgebauten Rotwein sehr präsent und markant.


Artikelnummer: 017
Weinart / Sortiment: Rotwein
Geschmack: trocken
Weinstil / Charakter: gehaltvoll, kräftig
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Lage: Nordheimer Heuchelberg
Rebsorte: SpätburgunderSpätburgunder ( frz. Pinot Noir ), bzw. Blauer Spätburgunder, zählt zu den ältesten Kulturreben der Menschheit und zu den edelsten Rotweinsorten. Ursprünglich sicher im Burgund beheimatet, reift er mittelfrüh und stellt dabei hohe Ansprüche an Boden und Lage. Die körperreichen Weine erfreuen mit Wärme und vollmundigem, eleganten Bukett. Im Holzfass ausgebaut, weisen sie ein hohes Lagerpotenzial auf. , Cabernet MitosCabernet Mitos ist eine Weinsberger Neuzüchtung aus der Kreuzung von Lemberger und Teinturier (Färbertraube) entstanden. Aufgrund seiner späten Reife bevorzugt er die besten Standorte. Die Rebsorte verfügt über eine gute Winterhärte und ist zum Ausbau im Barrique geeignet. Sie wird gerne als Cuvée-Partner von klassischen Württemberger Sorten wie zum Beispiel Lemberger oder Spätburgunder eingesetzt. Die Weine des Cabernet Mitos sind außergewöhnlich körperreich und bestechen durch intensive violette Farbe, Fülle und Komplexität. Im Februar 1999 wurde der Sortenschutz beim Bundessortenamt beantragt. Die Rebe verfügt über eine gute Winterhärte. Cabernet Mitos ist zum Ausbau im Barrique geeignet. Kleine Bestände sind auch in der Schweiz bekannt., Cabernet DorioCabernet Dorio ist eine spätreifende Kreuzung aus Lemberger und Dornfelder aber erinnert in Aroma und Geschmack an einen Cabernet. Die Weine sind lange lagerfähig und eignen sich ideal als Cuvée-Partner bzw. für den Barrique-Ausbau.
Die in der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg neugezüchtete rote Rebsorte ist aufgrund ihrer hohen Ansprüche an Lage und Klima nur in sehr guten Rieslinglagen anzutreffen. Die reifen Weine vom Cabernet Dorio präsentieren sich eigenständig und farbintensiv mit kräftigem Geschmack und erinnern im Duft von schwarzen Johannisbeeren und Zedernholz an den Cabernet Sauvignon. In der Jugend verfügen die Weine über lebhafte Tannine und sind somit gut lagerfähig.
, Cabernet DorsaCabernet Dorsa Der Cabernet Dorsa ist das Ergebnis einer Neuzüchtung, die 1971 an der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstanbau in Weinsberg präsentiert wurde. Obwohl es sich um eine relativ junge Neuzüchtung handelt, konnte erst in 2015 das Missverständnis um die Kreuzungspartner wissenschaftlich aufgeklärt werden: Es handelt sich bei dieser Rebsorte um eine Kreuzung aus Lemberger und Dornfelder und nicht, wie bisher gedacht, um eine Kreuzung aus Dornfelder und Cabernet Sauvignon. Cabernet Dorsa erzielt recht hohe Mostgewichte und ist für den Ausbau in kleinen Barrique-Fässern prädestiniert.
Verschlussart: Kork
Inhalt: 0,75 ltr.

Restsüße: 1,4 g/l
Säure: 4,3 g/l
Alkohol: 13,5 Vol%
Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur in °C: 16-18

Anlass
  • Sofa / Entspannung
  • Party
  • Grillen
  • Einladung / Rendezvous

Speiseempfehlung
  • Pizza / Pasta
  • Lamm
  • Rind
  • Wild
  • Vesper

Merkzettel