"WILLY-Wein-Wege" 2017

 

Kellerpromenade im Schlendergang

Jederzeit während den Öffnungszeiten auf Anfrage möglich.

Mehr Informationen im Pdf-Download hier

 

Weinprobe „Klein & Fein“

Jederzeit während unsere Geschäftszeit auf Anfrage möglich. 

Mehr Informationen im Pdf-Download hier

 

Willy-„Landpartie“

Folgende Termine stehen Ihnen zur Verfügung: 

Samstag, 06. Mai 2017

Samstag, 03. Juni 2017

Samstag, 30. September 2017

Samstag, 14. Oktober 2017

jeweils ab 10.30 Uhr ab Privatkellerei Rolf Willy, Schafhohle 26, 74226 Nordheim.

An allen Terminen sind noch Plätze frei, weitere Informationen im Pdf-Download hier

Reservierung und Anmeldung bitte unter vollständiger Angabe Ihrer Anschrift, Telefonnummer sowie Ihrer E-Mail-Adresse. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Was Weinbergshäusle, Wengertschütz und die Willys zu erzählen haben…

Mehr Informationen zur "Tour per Pedal" im Pdf-Download hier

 

Wir gestalten Ihnen jederzeit  Ihre ganz individuelle Tour.

Fragen Sie uns. Meistens haben wir schon eine Idee...

 

Die "Willy-Weinprobe" erleben

... mit guten Freunden, Kollegen, Familie, Verein?

  • Begrüssung und Aperitif
  • "Kellerpromenade"- schauen Sie hinter die Kulissen...
  • 8 Weinproben
  • Wurst- und Käseauswahl 
  • Nordheimer Landbrot
  • Traubensaft
  • Mineralwasser

Die Kosten betragen pro Person € 35.

Buchbar ab einer Mindestpersonenzahl von 20.

 

Die Termine hierfür sind an den Wochenenden in 2017 bereits ausgebucht.

Anfragen für die ´Willy-Probe´ zwischen Montag und Donnerstag richten Sie bitte telefonisch an uns: 07133 95010

oder schreiben Sie uns:  info@rolf-willy.de

Die Termine für 2018 sind frühestens Ende Juli/Anfang August auf Anfrage buchbar.

 

NATUR & WEIN IN BRACKENHEIM - MIT DEM JUPITER WEINKELLER HAUSEN A. D. Z. 

Infos finden Sie im Flyer. 

 

 weitere Veranstaltungen für 2017

im Jupiterweinkeller Hausen a.d.Z. finden Sie hier.






Wir behalten uns das Recht vor, Veranstaltungen zu verschieben oder abzusagen, wenn sich zu wenig Teilnehmer angemeldet haben oder aufgrund höherer Gewalt die Veranstaltung nicht durchgeführt werden kann. In diesem Fall erstatten wir Ihnen selbstverständlich die volle, von Ihnen bereits bezahlte Veranstaltungsgebühr.